de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


So fügen Sie den Begrüßungsbildschirm in der iOS-Anwendung hinzu

Der Begrüßungsbildschirm wird beim Öffnen einer mobilen App für einige Sekunden angezeigt. Der Begrüßungsbildschirm ist in vielerlei Hinsicht nützlich, um die Benutzererfahrung zu verbessern und die Marke der mobilen App zu stärken. Es zeigt Nutzern, dass sie die richtige App geöffnet haben, und ist eine gute Ausrede, um das App-Logo zu zeigen.

Laut Apple könnte ein Splash Screen auch den Nutzern einen Eindruck vermitteln, dass die App schnell und reaktionsschnell ist . Wenn Sie also eine iOS-App haben, können Sie auch einen Begrüßungsbildschirm hinzufügen.

In diesem Tutorial unserer Cordova-Serie zeigen wir Ihnen, wie Sie einen Begrüßungsbildschirm erstellen. Stellen Sie sicher, dass Sie unseren vorherigen Posts auf dieser Seite gefolgt sind, wo wir:

  • Stellen Sie ein Projekt für mobile Entwicklung mit Cordova,
  • Erstellen Sie eine grundlegende Benutzeroberfläche mit jQuery Mobile und
  • Hinzufügen des App-Symbols

Anfangen

Zuerst werden wir die Größen sehen, die erforderlich sind, um den Begrüßungsbildschirm zu erstellen. Ähnlich wie beim Hinzufügen des App-Symbols variieren die Splash-Screen-Bildgrößen in Abhängigkeit von der iOS-Version, die die App unterstützt. Als Beispiel benötigen wir drei Bildgrößen. Sehen Sie diese Tabelle unten für das Detail.

Größe / PlattformeniOS 6.xiOS 7.x
320 × 480
640 × 960
640 × 1136

Diese Tabelle wird vereinfacht, indem die Bildgröße innerhalb der unterstützten iOS-Version angepasst wird. In dieser Tabelle gehen wir davon aus, dass iOS 7 nur auf dem iPhone mit Retina-Display installiert ist. Also, dort können wir sehen, iOS 7 erfordert nur die höchste Bildgröße: 640 × 960 und 640 × 1136, die in iPhone 5 und 5c verwendet werden, die eine Bildschirmgröße von 4 Zoll hat.

Sobald wir die Größen ermittelt haben, können wir mit der Erstellung der Spalsh Screen-Bilder beginnen. Sie können die Anwendung, mit der Sie vertraut sind, frei verwenden, um die Bilder zu erstellen. Speichern Sie die Bilder als PNG und benennen Sie sie in der folgenden Konvention.

Dies sind die Standarddateinamen, die sowohl Cordova als auch Xcode verwenden, um das Splash-Screen-Bild aufzunehmen. Wenn Sie diese Konvention einhalten, vermeiden Sie, dass Sie in Xcode versehentlich ein Setup vornehmen, um die angepassten Dateinamen zu ermitteln.

Hier ist mein Splash-Bild, das ich mit Photoshop erstellt habe.

Hinzufügen des Begrüßungsbildschirms

Jetzt ist es an der Zeit, das Splash-Screen-Bild zu unserer App hinzuzufügen. Verschieben Sie dazu Ihre Bilder in diesen Ordner: {TheProjectDirectory}/platforms/ios/{TheAppName}/Resources/splash . Kompilieren Sie die App in Xcode, indem Sie auf die Schaltfläche "Abspielen" klicken. Die App wird im iPhone Simulator gestartet und Sie sollten sehen, dass der Begrüßungsbildschirm einige Sekunden lang angezeigt wird, bevor wir die App vollständig öffnen.

Letzter Gedanke

Um alles zusammenzufassen, haben wir jetzt den App-Inhalt (obwohl es ein Dummy-Inhalt ist), zwei Menü-Navigation auf der rechten Seite mit einem Schieberegler auf Facebook, wir haben auch ein Icon hinzugefügt, und zuletzt haben wir gerade den Begrüßungsbildschirm hinzugefügt. Unsere App ist fast fertig und wir sind jetzt sehr nah dran, unsere App zu beenden und zu starten.

Also, in unserem nächsten Post werden wir unsere App in eine verteilbare App mit Phonegap kompilieren. Bleib dran.

Photoshop-Ebenen einfach mit Cut & Slice Me exportieren

Photoshop-Ebenen einfach mit Cut & Slice Me exportieren

Schneiden und Schneiden im Designprozess ist zweifellos eine zeitaufwendige Arbeit. Außerdem wird es immer komplizierter, wenn Sie Hunderte von Schichten in verschiedenen Maßstäben schneiden und schneiden müssen.Natürlich gibt es Kopien zusammengeführt, Ebenen in Dateien exportieren oder Features in Photoshop. Aber

(Tech- und Design-Tipps)

So deaktivieren Sie Standortverfolgung und Desktop-Benachrichtigungen von Websites

So deaktivieren Sie Standortverfolgung und Desktop-Benachrichtigungen von Websites

Viele Websites verlangen von Ihrem Standort, dass Sie bessere Dienste anbieten oder Desktop-Benachrichtigungen anzeigen, um Sie auf dem Laufenden zu halten. Diese Eingabeaufforderungen werden Sie davon abhalten, auf der Website zu navigieren, und werden erst wieder verschwinden, wenn Sie auf die Schaltfläche "Zulassen" oder "Ablehnen" klicken.

(Tech- und Design-Tipps)