de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


Erstellen Sie moderne Layouts mit dem Gridlex CSS Grid System

Frontend-Entwicklung hat sich mit der Einführung von CSS flexbox radikal verbessert. Dies macht es viel einfacher , Raster und Spalten zu erstellen, die sich für reaktionsfähige Layouts natürlich verschieben.

Anstatt ein eigenes Flexbox-Grid von Grund auf neu zu programmieren, ist es viel einfacher, ein Tool wie Gridlex zu verwenden . Diese kostenlose Open-Source-Flexbox-Bibliothek ist sehr leicht und sehr einfach anzupassen .

Sie müssen lediglich das Gridlex-Stylesheet zu Ihrer Webseite hinzufügen und mit ihren Grid-Klassen arbeiten . Interne Spalten nehmen eine Klasse .col und Sie umhüllen alle diese in einem .grid Container. Dies definiert jede Spalte auf der gleichen Breite und schafft eine einheitliche Schnittstelle.

Dieser Standardwert kann überschrieben werden, indem jeder Spalte Größenklassen hinzugefügt werden. Auf diese Weise können Sie eine Spalte mit 70% Breite und eine weitere Spalte mit 30% Breite (z. B. Inhalt / Seitenleiste) erstellen.

Auf der Gridlex-Homepage finden Sie unzählige Rasterbeispiele mit Live-Demos und Code-Schnipsel zum Kopieren / Einfügen in Ihre Site. Es ist eine riesige Bibliothek mit so vielen optionalen Klassen, um Ihnen beim Erstellen der einfachsten Grids für jede Website zu helfen.

Alle Raster addieren sich zu insgesamt 12 Mini-Spalten, so dass Sie definieren können, wie viel Platz jede Spalte einnehmen soll. Dies mag verwirrend erscheinen, aber es macht Sinn, wenn Sie die visuellen Demos sehen.

Hier ist ein Codebeispiel für ein größeres Gitter mit unterschiedlichen Breiten:

...
...
...

Beachten Sie, dass die .grid Klasse alles enthält und die Spalten versuchen, sich in 12 Teile aufzuteilen (im Beispiel wäre dies jeweils ⅓ Breite). Die festen Spalten umfassen jedoch jeweils 2 und 6 Spalten, so dass die erste Spalte eine automatische Breite basierend auf dem, was noch übrig ist, verwendet.

Aus den anderen beiden Spalten können wir folgern, dass es insgesamt 4 Spalten (12-6-2) geben würde, um insgesamt 12 zu treffen . Es ist alles sehr einfach Mathematik, aber die Klassennamen können verwirrend sein. Sobald Sie in einem Projekt mit Gridlex spielen, nehmen Sie das Benennungssystem schnell auf.

Gridlex ist derzeit in der Version 2.x und wird ständig auf GitHub aktualisiert . Wenn die Browser-Unterstützung wächst, würde ich Flexbox mehr Aufmerksamkeit schenken, da mehr Websites dieses Modell für Seitengitter verwenden.

Sie können sogar eine vollständige Galerie von Websites finden, auf denen Gridlex ausgeführt wird, um zu sehen, wie dies aussieht, wenn es auf Live-Websites angewendet wird.

Wenn du Flexbox noch nie benutzt hast, kann Gridlex eine lustige Bibliothek zum Spielen sein. Aber ich empfehle auch, zunächst lustige flexbox-Spiele zu üben, um Ihr Wissen zu testen und Ihnen zu helfen, die Grundlagen zu verstehen.

Gridlex ist kostenlos im GitHub Repo erhältlich oder Sie können es über NPM oder Bower ziehen. Es bietet vollständige Dokumentation auf der Haupt-Website, einschließlich Demos für Spalten unterschiedlicher Breite und Medienabfragen.

Sie haben die volle Kontrolle über das Flexbox-Design und es braucht nur ein paar CSS-Klassen, um es zu realisieren! Und wenn Sie jemals eine kurze Frage haben oder eine Website teilen möchten, die Sie mit Gridlex erstellt haben, können Sie den Ersteller auf Twitter @webdevlint benachrichtigen.

7 kostenlose eBooks AngularJS zu lernen

7 kostenlose eBooks AngularJS zu lernen

Du folgst also dieser Angular-Serie (wenn du es nicht getan hast, fang hier von oben an) und bist an einen Punkt gekommen, an dem du dich mit Angular gut spielen oder sogar eine App damit bauen kannst. Für eine umfassendere Richtlinie beim Studieren eines Projekts können wir immer zu E-Books gehen.E

(Tech- und Design-Tipps)

CSS Post-Prozessoren für Anfänger: Tipps und Ressourcen

CSS Post-Prozessoren für Anfänger: Tipps und Ressourcen

Die CSS-Vorverarbeitung ist ein Konzept, über das die meisten Webentwickler bereits gelernt oder gelesen haben. Wir haben die CSS-Vorverarbeitung sehr detailliert behandelt, um Entwicklern dabei zu helfen, mit dieser vorherrschenden Technologie Schritt zu halten. Aber was ist mit Postprozessoren ?Diese relativ neuen Tools sind ähnlich in dem Sinne, dass sie den Web-Entwicklungs-Workflow beeinflussen, aber sie arbeiten auf der anderen Seite der CSS-Entwicklung ("Post" -Entwicklung).I

(Tech- und Design-Tipps)