de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


Blogger: 6 Schritte für die perfekte SEO Formel

Willkommen zurück, Klasse. Wenn Sie die einfache Art von Liste erwarten, die wir in Artikel schreiben: 6 Regeln für das perfekte Format behandelt haben, sind wir glücklich, Sie zu enttäuschen. Die 6 Schritte zur idealen SEO-Formel sind die schwierigsten und ebenso wichtig für die perfekten Artikel und Blog-Einträge jedes Mal.

Mit einigen wichtigen Google Panda-Updates wird es manchen von Ihnen vielleicht noch schwerer fallen, die richtigen Methoden zu finden . Es gibt nichts Stärkeres als oder so fesselnd wie einen Artikel oder Blogbeitrag mit dem perfekten Format und den SEO-Formeln. Lassen Sie uns die 6 Schritte für die richtige SEO-Formel erkunden.

Schritt 1: Die perfekte Artikel oder Beiträge Keyword

Wenn Sie seit den 1990er Jahren schreiben, werden Sie sich immer noch daran erinnern, wie es war , Inhalt über Keyword-Dichte zu schreiben . Es kann eine harte Gewohnheit sein, zu brechen. Der Panda-Algorithmus hat vor ein paar Jahren das Keyword-Stuffing aus der Gleichung genommen und ich erwische mich immer noch dabei, mich Gedanken darüber zu machen, wie man Keywords stopfen kann und muss aufhören und mich daran erinnern, das nicht zu tun.

Zu viele Keywords können einen Artikel schneller als eine Kugel töten . Schritt eins ist einfach. Hören Sie auf, sich Gedanken über die Keyword-Dichte zu machen und originale, frei fließende Inhalte zu schreiben.

Schritt 2: Der Titel

Die Keyword-Optimierung ist weiterhin verfügbar. Der Panda ist in der Tat ein weiser alter Bär. Er wusste, dass der Wegfall der Keyword-Dichte das Problem der unoriginellen Inhalte lindern würde.

Er wusste auch, dass Schlüsselwörter der einfachste Weg für eine Suchmaschine sind, Traffic mit den von ihnen gesuchten Webseiten zu verbinden. Platzieren Sie Ihr recherchiertes Keyword so nah wie möglich am Anfang des Titels, damit die Suchmaschinen Ihre Website oder Ihr Blog finden können.

Schritt 3: Bilder sind viel mehr als tausend Worte wert

Die Bilder-Tags geben an, wie ein Server liest und versteht, worum es bei den Bildern einer Website geht. Server sehen die Bilder nicht . Sie können nur die Beschreibungen lesen, die in den Tags enthalten sind.

Die sinnvolle Platzierung eines Keywords in Ihrem image alt-Tag ist eine weitere Möglichkeit, wie die Suchmaschinen Ihre Inhalte finden und Ihnen den Traffic liefern können, den Ihre perfekten Artikel oder Blog-Posts verdienen.

Schritt 4: H1 optimieren

Ihr Header 1 ist ein ausgezeichneter Ort, um ein Keyword zu setzen, einfach weil es der eine Untertitel auf der Seite ist, von dem Sie wissen, dass Googles Spider crawlen wird. Es ist auch möglich, dass Sie Ihre H2 und H3 Untertitel crawlen und indexieren, aber es wird definitiv Ihre H1 crawlen, also verpassen Sie nicht die Gelegenheit, Ihre perfekten Artikel oder Blog-Posts bemerkt zu bekommen.

Platzieren von Keywords in diesen Bereichen erfordert ein wenig Planung . Überlegen Sie es sich im Voraus für die perfekte Content-, Header- und Keyword-Optimierung.

Schritt 5: Das Eis streut Dilemma

Wir haben schnell gelernt, als wir Kinder waren, über den Eiscreme- Spritzer- Effekt auf unseren Kegeln und Eisbechern. Zu viele Streusel sind hübsch, aber sie schmälern den Geschmack des Eiscremearomas. Wenn wir zu wenig Streusel auf unsere Eiscreme geben, bemerken wir sie kaum und es vereitelt den Zweck. Wir wurden schnell zu Experten. So ist es ... mit Keywords.

Zu wenige Keywords können ebenfalls keine sein, und zu viele Keywords führen dazu, dass Google an Ihnen vorbeikommt, was den Zweck vereitelt. Sie müssen ein Gefühl für die perfekte Anzahl von Keywords bekommen, ohne sich Gedanken über die Sättigung machen zu müssen. Das ist so, als würde man jemandem sagen, dass das Schiff untergeht, sich aber nicht darum zu kümmern, weil es sowieso nicht genug Rettungsboote gibt. Wie können Sie sich nicht um etwas kümmern, für das es keine klare Antwort gibt?

Platzieren Sie ein Keyword in Ihrem Titel, ein Keyword in Ihrem H1-Untertitel, ein Keyword im ersten und letzten Satz Ihres perfekten Artikels oder Blogposts und natürlich Ihren Alt-Text für Bilder . Sobald Sie diese 5 Schlüsselwörter haben, ist eine in jedem Absatz oder in jedem anderen Absatz mehr als genug und nicht zu viele. Solange Ihre fünf Basen bedeckt sind, schreiben Sie natürlich .

Schritt 6: Inhalt ist König

Wir haben gelernt, die perfekten Artikel zu formatieren und zu optimieren. Die Frage ist ... sind sie wirklich perfekt? Die Antwort liegt in deinem Inhalt .

Sobald Sie Ihre Arbeit formatiert und optimiert haben, gehen Sie zurück, lesen Sie alles sehr langsam und stellen Sie sich dann diese 5 Fragen.

  1. Ist es interessant?
  2. Ist es informativ?
  3. Beantwortet es alle Fragen, die es aufwirft?
  4. Hat es etwas Wertvolles für den Leser?
  5. Ist es original?

Wenn Sie zu allen 5 Fragen ehrlich zu Ja sagen können, dann sind Glückwünsche in Ordnung. Möglicherweise haben Sie die SEO-Formel für die Blogposts jedes Mal neu erstellt.

Übung macht den Meister

Sie sind vielleicht nicht Stephen King, aber Sie werden der Lieblings-Content-Writer Ihres Kunden sein und auf Ihrem Weg, sich einen Ruf als Dynamit-Artikel und Blog-Autor zu sichern. Also, worauf wartest Du? Die perfekten Artikel oder Blog-Posts brauchen Übung .

Perfektionisten bei der Arbeit: 30 Beispiele, die Sie sehen müssen

Perfektionisten bei der Arbeit: 30 Beispiele, die Sie sehen müssen

Sie haben wahrscheinlich über den wissenschaftlichen Grund gelesen, warum wir etwas wahnsinnig süß oder liebenswert umarmen oder drücken wollen - zu Tode. Der Zustand heißt süße Aggression. Es ist eine Reaktion, die extrem schien, aber für den Geist notwendig ist, damit umzugehen, etwas extrem Entzückendes zu sehen, wie ein niedlicher Welpe.Ich glau

(Tech- und Design-Tipps)

Zurücksetzen des Mac OS X-Benutzerkennworts im Wiederherstellungsmodus [Quicktip]

Zurücksetzen des Mac OS X-Benutzerkennworts im Wiederherstellungsmodus [Quicktip]

Angenommen, Sie haben das Passwort für Ihr OS X-Benutzerkonto vergessen, und Sie können Ihr Konto einfach nicht in Ihr OS X eingeben. Nun, es passiert jedem irgendwann, besonders wenn Sie gerade Ihr Passwort aktualisiert haben und nur noch können erinnere dich an das alte Passwort, nicht an das neue.Er

(Tech- und Design-Tipps)