de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


7 Tipps für ein erfolgreiches Crowdfunding-Projekt

Crowdfunding ist der ultimative Ausdruck von Verbindung und Demokratie. Das Internet lässt dieses Phänomen kontinuierlich wachsen. Crowdfunding bedeutet, dass Menschen Geld zu einem bestimmten Projekt beisteuern, sei es eine Show, ein Event, eine Sache, ein Business, eine Spiele-App, usw. Es gibt normalerweise Belohnungen für die Unterstützer: Sie erhalten Werbematerial oder testen Beta-Versionen des Produkts. und wenn es eine Veranstaltung ist, erhalten sie exklusiven Backstage-Zugang.

Auf diese Weise erhöht der Schöpfer des Projekts Kapital, um es tatsächlich zu tun, und der Beitragende erhält die Belohnung für die Unterstützung eines Projekts, an das er glaubt. Klingt zu gut, um wahr zu sein? Nun, da ist ein Haken. Damit das Projekt tatsächlich Geld sammelt, muss es bestimmten Richtlinien folgen. Hier sind die 7 Best Practices für einen erfolgreichen Crowdfunding-Gig.

1. Erstellen Sie es vor dem Starten

Viele Crowdfunding-Kampagnen gehen unter, weil sie es nicht schaffen, die Grundlagen zu legen, bevor sie ihr Projekt den Massen vorstellen. Sie möchten eine soziale Präsenz haben. Entweder ist bereits ein Facebook-, Twitter- oder YouTube-Konto vorhanden.

Haben Sie eine eigene Website, die Ihr Projekt beschreibt . Dies wird Ihnen helfen, die Macht Ihres Publikums zu nutzen, um die Kampagne auf den Weg zu bringen, und es hilft auch Menschen, die Sie nicht kennen, Ihnen mehr zu vertrauen.

Niemand möchte ohne Grund Geld verschenken. Wenn Ihr Name und die Website Ihrer Kampagne auf Google erscheinen, wenn ein potenzieller Verfolger außerhalb der Crowdfunding-Website nach Ihnen sucht, können Sie Vertrauen in Ihr Projekt aufbauen .

2. Kennen Sie Ihre Zielgruppe

Es gibt Tonnen von Crowdfunding-Sites da draußen. Wissen Sie, an welcher Seite Ihre potenziellen Geldgeber (die Personen, die zu Ihrem Projekt beitragen) surfen. Das bedeutet , die Zielgruppe jeder Website zu verstehen . Sehen Sie sich an, welche Art von Projekten auf der Startseite angezeigt werden und welche Kampagnen auf der Website am erfolgreichsten sind.

Wenn eine bestimmte Website das meiste Geld für Musikprojekte sammelt und Sie ein Klavierkonzert geben, ist das der richtige Ort für Sie. Wenn Sie eine Cause Awareness-Kampagne haben, sollten Sie sich Razoo oder RocketHub ansehen. Gehen Sie für den alten Behemoth KICKSTARTER für Projekte mit Tech. Auf der anderen Seite ist appsplit, die erste App Crowdfunding-Website im Jahr 2010 gestartet, ideal für die mobile Entwicklung.

Erinnerung : Stellen Sie sicher, dass Sie die Nutzungsbedingungen für die von Ihnen ausgewählte Website gelesen haben . Einige nehmen einen erheblichen Teil des gesammelten Geldes und / oder verlangen, dass Sie US-Bürger sind. Andere haben entspanntere Begriffe.

3. Geschichtenerzählen und Psychologie

Ob Sie es glauben oder nicht, das Crowdfunding-Modell ist älter als das Internet. Im 19. Jahrhundert sammelte der Zeitungsverlag Joseph Pulitzer (ja, der Erfinder der Pulitzer-Preise) in sechs Monaten mehr als 100.000 Dollar. Das Ziel? Die Sockelrekonstruktion der Freiheitsstatue, die 125.000 Menschen dazu verholfen hat. Warum ? Weil sie sich sorgten und mit der Geschichte identifizieren konnten.

Die meisten Leute, die KICKSTARTER durchstöbern, möchten Dinge unterstützen, an die sie glauben oder sich interessieren. Es gibt auch bestimmte psychologische Trends, in die alle Menschen fallen. Tony Robbins spricht in einem großartigen TED Talk darüber.

Wie man eine Geschichte erzählt

Denken Sie darüber nach, wenn Sie die Geschichte Ihres Projekts präsentieren. Denken Sie daran, es emotional zu machen. Die sechs Schlüsselelemente, die Sie in Ihrer gesamten Projektpräsentation ansprechen müssen, sind Sicherheit, Vielfalt, Bedeutung, Liebe und Verbindung, Wachstum und Beitrag .

Die meisten Leute wollen all diese Dinge, also rede über sie. Der Trick besteht darin, die Ideen dem eventuellen Verpfänder durch Andeutung zu vermitteln. Stellen Sie sicher, dass sie es innerhalb der ersten Minute bekommen. Sagen wir, ich versuche Geld für eine soziale Jobplattform für Android zu sammeln. Hier ist ein Intro, das gut funktioniert:

"Mein Projekt ist sicherlich von Bedeutung, weil wir versuchen, junge Menschen mit ihren potenziellen zukünftigen Arbeitsplätzen zu verbinden und zur Beschäftigungsquote hier in Rumänien beizutragen . Wir werden in den ersten 4 Wochen mehr als 10.000 Menschen betreffen, und mit einer minimalen Conversion von 2% wird unsere App das Leben von 200 Menschen drastisch verändern. "

Die Kombination aus reellen Zahlen, Gesamtton und den 6 Elementen sorgt für eine mitreißende Geschichte. Was es jedoch auf die nächste Ebene bringt, ist das menschliche Element .

4. Video? 100% Ja!

Gibt es eine bessere Möglichkeit, eine Geschichte zu erzählen als durch ein Video? Ein Video für Ihr Projekt zu haben ist ein absolutes Muss. "Mehr als 50 Prozent der Crowdfunding-Projekte mit einem Video sind erfolgreich. Umgekehrt sind nur 30 Prozent derjenigen ohne Video erfolgreich ", sagt Kendall Americo, CEO von ClickStartMe.

Lassen Sie zuerst den Zuschauer wissen, wer Sie sind, und springen Sie dann direkt in die Geschichte. Dein Video sollte einen einprägsamen Titel haben wie: "Würdest du die App-Welt mit mir speichern?", Im Gegensatz zu "Neue App wird bald gestartet". Die erzählte Geschichte sollte kurz und präzise sein.

Sie müssen folgendes vermitteln:

  • Wer du bist
  • Wie ist deine Geschichte mit den 6 Schlüsselelementen verbunden?
  • Was die Belohnungen für den Mitwirkenden sind
  • Fragen Sie genau nach was Sie wollen und erklären Sie, wohin das Geld gehen wird
  • Ich danke allen im Voraus und nehme an, dass sie zugesagt haben

Erwägen Sie, ein professionelles Video als eine Investition zu machen, und wenn Sie sich mit Ihrem Akzent nicht wohl fühlen, stellen Sie vielleicht ein Stimme-Talent ein.

5. Viele Belohnungen

Belohnungen sind fantastisch und bieten ihnen ein Kinderspiel. Versuche, Belohnungen zu geben, selbst für die kleinsten Spenden . Hier sind ein paar Ideen:

  • Hinter den Kulissen Fotos oder Videos
  • Handsignierte Materialien, Fotos, T-Shirts, Tassen und andere Souvenirs
  • Einschließlich des Verpfänders in den Gutschriften des Produkts
  • Das eigentliche Produkt (kostenlos oder weitgehend diskontiert)
  • Einladung, Partys, Events, gesellschaftliche Veranstaltungen zu starten
  • Nicht veröffentlichte Beta-Versionen des Produkts
  • Einschließlich des Namens des Verpfänders im Spiel / Produkt
  • Zugang zum Team oder Einzelgespräche mit Ihnen
  • Direkte Einbindung in das Skript / die Funktionen der Kampagne

6. Der innere Kreis

Der Wettbewerb um Geld ist heutzutage hart. Deshalb sollten Sie sicherstellen, dass Sie ein paar Freunde oder Familienmitglieder als erste Investoren haben. Menschen imitieren oft andere, um zu einem Stamm zu gehören. Nutzen Sie diesen "Gruppengeist", indem Sie den ersten Samen selbst pflanzen . Sobald Sie Ihre ersten Runde Unterstützer haben, werden andere kommen.

7. Holen Sie das Wort raus

Das Internet ist voll von Blogs und Publikationen zu jedem Thema unter der Sonne. Direkt nachdem deine Kampagne anfängt zu wachsen, kontaktiere so viele wie möglich. Sobald Sie Ihren ersten Meilenstein erreicht haben, kann Ihr Projekt zu einer Geschichte werden. Vor allem, wenn Sie Geld für eine Sache sammeln.

Die Aufmerksamkeit der Medien verbreitet sich wie ein Lauffeuer, wenn es ein interessantes Projekt ist. Am besten am Starttag niemanden kontaktieren und warten, bis du deinen ersten Meilenstein erreicht hast . Das wird Interesse an Ihrer Idee zeigen und Sie werden eher einen Artikel schreiben.

Google I / O 2017: Was Google für VR & AR plant

Google I / O 2017: Was Google für VR & AR plant

Nachdem Google die Funktionen und Services, die 2017 in das Ökosystem von Google einfließen werden, stark fokussiert, hat Google auf der I / O 2017 eine zweite Keynote gehalten, die sich ausschließlich auf zwei Themen konzentriert: Virtual Reality und Augmented Reality .Für diese Keynote zu I / O 2017 hat Google die Position von Daydream und Tango in naher Zukunft erweitert . Di

(Tech- und Design-Tipps)

5 historische Freelancer, die die Welt verändert haben

5 historische Freelancer, die die Welt verändert haben

Wenn Alfred Nobel, Andrew Carnegie, Walt Disney oder Ray Kroc heute in ihren 20ern wären, würden Sie ihre Profile wahrscheinlich auf Elance oder Freelancer sehen. Diese historischen Figuren begannen im Grunde als Freiberufler, bevor das Wort Freiberufler überhaupt erfunden wurde - denn genau das waren sie.Fr

(Tech- und Design-Tipps)