de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


5 Möglichkeiten zur Verbesserung von Google-Rankings durch Optimierung von Inhalten

Der Inhalt ist einer der wichtigsten Rankingfaktoren in Googles Suchalgorithmus mit insgesamt mehr als 200 Faktoren. Wenn Sie Ihren Such-Traffic erhöhen möchten, sollte das Posten von qualitativ hochwertigen Inhalten einer Ihrer Schwerpunkte sein. Egal, ob wir über Google oder Bing sprechen, die Suchergebnisse werden von drei Faktoren bestimmt: Aktualität, Qualität des Inhalts und Kontext .

Webmaster wissen, wie wichtig es ist, qualitativ hochwertige Inhalte auf einer Website zu haben, um mehr Traffic zu generieren und bessere Conversions zu erzielen. In diesem Artikel zeige ich Ihnen 5 einfache Möglichkeiten zur Optimierung Ihrer Inhalte, mit denen Sie Ihre Suchmaschinen-Rankings verbessern können.

1. Nutzen Sie Autorität, Dienstprogramm und Präsentation

Bei der Vorbereitung von Inhalten für die Veröffentlichung ist es wichtig, die drei Säulen der Inhaltsqualität zu verstehen, nämlich: Autorität, Nutzen und Präsentation .

Schauen wir uns diese nacheinander an.

Behörde

Vertrauen ist die Währung des Internets, und um gute Rankings zu haben, müssen Sie zuerst das Vertrauen der Suchmaschinen gewinnen . Wenn sie Ihrer Website vertrauen, wird sie höher eingestuft.

Autorität bedeutet, ob Benutzer Ihrem Inhalt vertrauen können oder nicht. Es gibt viele Dinge, die Sie tun können, um die Autorität Ihres Inhalts zu erhöhen .

Geben Sie stets genaue und aussagekräftige Informationen an und nennen Sie die Quellen . Fügen Sie Ihrem Inhalt Originalrecherchen, Rezensionen und Erfahrungsberichte hinzu . Jedes Stück Ihrer Kopie muss klare Informationen über seinen Autor haben, und es ist das Beste, wenn jeder Autor seine Social-Media-Profile zur Verfügung stellt und Experte ist.

Holen Sie so viele soziale Aktien wie Sie können. Je mehr Sie haben, desto besser werden Ihre Zielgruppe und die Suchmaschinen Ihrer Website vertrauen. Verwenden Sie das sichere HTTPS-Protokoll, da es außerdem einen kleinen Ranking-Boost hinzufügt. Wenn Ihre Website medizinische Informationen enthält, sollte sie von einem zertifizierten Arzt oder einem medizinischen Fachpersonal geschrieben werden.

Im Folgenden sehen Sie ein Beispiel für eine Seite mit qualitativ minderwertigen Inhalten . Es ist voll von Anzeigen, die von einem unbekannten Autor geschrieben wurden, und hat verwirrende Navigationselemente:

Nützlichkeit

Suchmaschinenalgorithmen versuchen vorherzusagen, ob es sich bei Ihren Inhalten wirklich um das Thema handelt, das sie adressieren. Sie möchten wissen, ob der gesamte Inhalt ausreichende unterstützende Informationen für das gegebene Thema liefert .

Um den Nutzen Ihrer Inhalte zu erhöhen, sollten Sie sie nur für Ihre Zielgruppe vorbereiten. Wenn Ihre Zielgruppe beispielsweise aus Kindern besteht, sollte die Sprache einfach sein und zum besseren Verständnis Bilder und Videos enthalten.

Es ist auch wichtig , einzigartige Inhalte bereitzustellen, anstatt Artikel oder Webkopien aus anderen Quellen zu recyceln.

Benutzer möchten alle Informationen an einem Ort, also liefern Sie alles, was sie interessiert, auf derselben Seite und halten Sie es einfach und verständlich.

Der Inhalt muss auch gut bearbeitet und detailliert sein. Versuchen Sie, unterstützende Multimedia und Links zu verwandten Artikeln bereitzustellen, wenn es möglich ist.

Präsentation

Ihre Website-Inhalte müssen gut gestaltet und optisch ansprechend sein. Eine gute Präsentation wird Ihr Publikum besser über Ihre Produkte und Dienstleistungen informieren und informieren. Websites mit entsprechenden Informationen und eleganten Layouts werden in der Regel bevorzugt.

Um die Darstellung Ihrer Inhalte zu verbessern, müssen Sie Ablenkungen auf Ihrer Website reduzieren . Entfernen Sie Popup-Anzeigen, In-Text-Anzeigen, Top-of-Content-Anzeigen usw.

Ziel ist es, den Nutzern das Auffinden des primären Inhalts zu erleichtern. Stellen Sie außerdem sicher, dass hinter den Anzeigen keine Inhalte verborgen sind.

Navigationselemente müssen auch benutzerfreundlich und logisch sein. Überprüfen Sie immer, ob Ihre Inhalte einfach zu scannen sind . Mithilfe von geeigneten Untertiteln und relevanten Bildern können Sie die Scanbarkeit verbessern.

2. Fügen Sie regelmäßig frische Inhalte hinzu

Google misst alle Dokumente auf Aktualität, hält Ihre Website auf dem neuesten Stand und veröffentlicht regelmäßig neue Inhaltsergebnisse in besseren Suchergebnissen.

QDF steht für Query Deveses Freshness und ist eine Komponente des Ranking-Algorithmus von Google. QDF-Abfragen beziehen sich auf aktuelle Themen, die plötzlich in Google Trends auftauchen.

Verwenden Sie Google Trends, um diese Themen zu identifizieren und darüber zu schreiben. Dies kann Ihnen helfen, für diese QDF-Abfragen schnell einen Rang einzunehmen.

Konzentrieren Sie sich auf aktuelle Themen, wie eine aktuelle politische Kontroverse oder eine beliebte Sportveranstaltung, um Ihre Inhalte auf dem neuesten Stand zu halten.

Veröffentlichen Sie häufig neue Inhalte. Auf diese Weise können Sie nach neuen Keywords suchen, aber auch ältere Inhalte aktualisieren, um zu verhindern, dass sie veralten.

Fügen Sie einen relevanten Zeitstempel hinzu, wenn Sie Ihren Inhalt aktualisieren, z. B. "Diese Seite wurde zuletzt am MM-TT-JJJJ aktualisiert" .

Neben der Veröffentlichung von neuen Inhalten, haben Inhalte, die sich auf regelmäßig wiederkehrende Ereignisse konzentrieren, wie die TV-Serie "Dancing with the Stars" oder die NFL-Scores.

Es kann auch eine gute Idee sein, Themen , die in den sozialen Medien auftauchen, nachzuschlagen und darüber zu schreiben.

3. Bereiten Sie Panda-freundliche Inhalte vor

Google Panda wurde erstmals im Februar 2011 veröffentlicht. Es handelte sich um ein wichtiges Algorithmus-Update, von dem etwa 12% der Suchergebnisse betroffen waren . Es zielte auf Websites mit niedriger Qualität ab, die gesponnene oder doppelte Inhalte aufwiesen, und auf große Content-Farmen, die ähnliche Inhalte mit Long-Tail-Keywords generierten und den Nutzern wenig oder gar keinen Mehrwert verschafften.

Der Panda-Algorithmus wurde bis Januar 2016 mehrmals aktualisiert, als er in den Haupt-Rankingalgorithmus von Google integriert wurde.

Sie können Ihre Such-Rankings verbessern, indem Sie Google Panda beeindrucken. Um dies zu tun:

  • Befreien Sie sich von den Inhalten der Textbausteine und verwenden Sie Keywords nicht übermäßig .
  • Stellen Sie immer sicher, dass Sie eine klare Seitenhierarchie und gültiges und semantisches HTML haben . (Höhere Absprungraten zeigen Google, dass Ihre Website nicht benutzerfreundlich ist. Überlegen Sie, wie Sie diese reduzieren können.)
  • Verwende keine Täuschungsmanöver wie Tarn- und Türseiten.
  • Stellen Sie sicher, dass auf Ihrer Website keine fehlerhaften Links und fehlerhaften Weiterleitungen vorhanden sind .
  • Verfügen Sie über korrekte kanonische Tags, um mögliche Duplikate zu beseitigen.
  • Versuchen Sie, die Qualität Ihrer Backlinks zu erhöhen, da die Leute dazu neigen, auf qualitativ hochwertige Inhalte zurückzugreifen, und Suchmaschinen verwenden diesen Faktor in ihren Algorithmen.
  • Vermeiden Sie auch die Verwendung von Scraped oder automatisch generierten Inhalten . Ihre Inhalte sollten Ihre Leser erziehen, indem Sie sie von einem Problem zu einer Lösung führen.
  • Erstellen Sie auch FAQ-Seiten, die relevante Antworten auf exakte Fragen liefern.

4. Verwenden Sie Schema.org Markup

Schema.org ist ein erweiterbares Vokabular, mit dem strukturierte Daten im Web beschrieben werden können. Strukturierte Daten erleichtern Suchmaschinen das Verständnis Ihrer Inhalte . Durch das Hinzufügen von Schema.org-Markup zu Ihrer Website wird Ihr Content unter den reichhaltigen Google-Ergebnissen angezeigt, was zu höheren Klickraten und besseren Suchmaschinen-Rankings führen kann.

Wenn Sie Ihre Rankings verbessern möchten, sollten Sie schema.org-Markup auf Ihrer Website einführen, falls Sie es noch nicht getan haben.

Am einfachsten ist es, den Strukturierten Markup-Helper von Google zu verwenden.

Melden Sie sich an und wählen Sie den Typ der Daten aus, die Sie markieren möchten. Fügen Sie dann die zugehörige URL ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Tag beginnen. Das strukturierte Markup-Tool für Daten wird geladen, und Sie erhalten einen Arbeitsbereich, mit dem Sie die Datenelemente (Autor, Veröffentlichungsdatum, URL usw.) auf Ihrer Webseite markieren können.

Sobald Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche HTML erstellen. Auf dem folgenden Bildschirm sehen Sie den HTML-Code Ihrer Seite mit den relevanten strukturierten Daten.

Verwenden Sie das Structured Data Testing Tool von Google, um herauszufinden, wie Ihre Seite aussehen wird.

5. In Rich Antworten angezeigt werden

Umfangreiche Antworten sind der Versuch von Google, Nutzeranfragen direkt auf der Suchseite zu beantworten. In umfangreichen Antworten zeigt Google direkte Antworten von relevanten und vertrauenswürdigen Websites an . Wenn Sie Ihre Inhalte in der Rich-Answer-Box anzeigen, können Sie den organischen Such-Traffic auf Ihre Website steigern.

So sieht eine einfache Rich-Antwort aus:

Erstellen Sie eine Liste der häufigsten Fragen, die in Ihrer Branche gestellt werden, damit Ihr Inhalt als umfassende Antwort indexiert wird. Stellen Sie sicher, dass Sie keine Fachjargon verwenden, da die meisten Menschen sie nicht in Abfragen verwenden.

Wenn Sie mit Ihrer Liste fertig sind, erstellen Sie einen Inhalt, der speziell diese Fragen beantwortet. Eine Frage pro Seite . Wo immer Sie können, verwenden Sie ein Schritt-für-Schritt-Antwortformat, wie zum Beispiel diese Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Kochen eines Eis:

Verwende Keywords in deinen Antworten und markiere die Frage mit der

HTML-Tag

Hier ist ein Screenshot des HTML-Codes, der die Webseite für die reichhaltige Antwort für die Abfrage erstellt, warum ist der Himmel blau . Beachten Sie die

Tag im Code.

Letzte Worte

Mithilfe dieser Methoden können Sie Ihre Inhalte in den Suchergebnissen hervorheben. Geduld ist hier der Schlüssel .

Versuchen Sie nicht, den Inhalt all Ihrer Webseiten über Nacht zu ändern. Stattdessen sollten Sie einen langsameren, aber effektiveren Ansatz wählen, um Ihre vorhandenen Inhalte durch besser umsetzbare, besser strukturierte und frischere Inhalte zu ersetzen, um bessere Suchrankings zu erzielen.

Everypixel - Lizenzfreie Bilder Suchmaschine für Designer

Everypixel - Lizenzfreie Bilder Suchmaschine für Designer

Das Finden von qualitativ hochwertigen Fotos kann ein echter Schmerz im Hintern sein. Die meisten Stock-Fotos sehen nur kitschig aus oder passen kaum zu dem Ziel, das Sie mit dem Foto anstreben.Aber Everypixel ändert all das mit einer leistungsstarken neuen Suchmaschine, mit der Sie nach Stichwörtern und hochgeladenen Fotos suchen können. S

(Tech- und Design-Tipps)

20 IFTTT Rezepte, um Ihr iPhone zu überladen

20 IFTTT Rezepte, um Ihr iPhone zu überladen

IFTTT ist ein großartiges Tool, mit dem Sie viele Dinge auf Ihren mobilen Geräten automatisieren können. Für iOS können Sie viele der Standardanwendungen und -dienste mit Ihren Online-Konten verbinden, z. B. von Google, Evernote, Foursquare, um nur einige zu nennen, und Daten zwischen ihnen austauschen.IFTT

(Tech- und Design-Tipps)