de.hideout-lastation.com
Paradies Für Designer Und Entwickler


20 leckere Hamburger Menu Animationen

Ein Hamburgermenü löst in erster Linie eine verschiebbare Schubladennavigation aus, die Links zu Seiten auf der gesamten Website enthält . Sliding-Drawer-Navigationsmenüs eignen sich hervorragend für Responsive Design, können aber auch schwierig zu implementieren sein. Wenn Sie nach neuen Möglichkeiten suchen, diese drei Zeilen in ein ordentliches X zu animieren (was auf "Schließen" hinweist), dann schauen Sie sich diese Präsentation von fantastischen CSS-Hamburger-Menüanimationen an .

Hamburger Menü (mit Käse) von Michael Smart

CSS animierte Hamburger Icon von Brydave

Ultimate Hamburger Menü von CharlesSmart

Atomic Menu von Alex Coven

Star Wars-Ikone von Raza Selauk Saydam

Menü Toggle von Tamino Martinius

Lebhafter Burger / Menü-Ikone durch Nicholas M. Smith

Gezeichneter Hamburger Übergang durch Jesse Couch

Material Design von Arjan Jassal

Frosty von Graham Wilsdon

CSS Gooey Menü (v4) von Lucas Bebber

PFullscreen Navigation Menu von Brenden Palmer

Morphing Hamburger von Sergio

Animierter Hamburger von Steven Fabre

Ein weiteres Top-Menü von BJack

Animierte Hamburger Menü von Matthew Ladner

Offen - In der Nähe von Vineeth.TR

CSS3 Nur Hamburger von Dawid Krajewski

Springender Hamburger durch Jack Thomson

Hamburger Menü von j0be

WhatsApp startet 3 neue Funktionen - Alben, Filter und Antworten Shortcuts

WhatsApp startet 3 neue Funktionen - Alben, Filter und Antworten Shortcuts

Wenn Sie ein iOS-WhatsApp-Benutzer sind, sollten Sie die App nach einem neuen Update durchsuchen, da die Chat-Anwendung drei neue Funktionen erhalten hat und zwei davon um Fotos herum gruppiert sind . Neue Filter Die erste neue Funktion, die zu WhatsApp kommen wird, sind "Filter" - etwas, das bis jetzt in der App überraschend fehlte.

(Tech- und Design-Tipps)

5 beste Beispiele dafür, warum Selfies gefährlich (und tödlich) sein können

5 beste Beispiele dafür, warum Selfies gefährlich (und tödlich) sein können

Das Selfie, das 2013 von Oxford Dictionaries zum Wort des Jahres gemacht wurde, ist kein Trend, der in absehbarer Zeit absterben wird (ja, Wortspiel beabsichtigt). Punkt ist, die Menschen werden weiterhin Selfies machen, unabhängig davon, ob es sich um eine psychische Störung handelt oder nicht.Schließlich haben die Leute entschieden, dass einfache Selfies einfach zu gewöhnlich sind und versucht haben, aufregendere zu nehmen. Wi

(Tech- und Design-Tipps)